Zweifel an Nützlichkeit von angereicherter Babynahrung

vom 15. März 2009:

Die Ernährungskommission der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin zweifelt an der Nützlichkeit von pro- oder präbiotisch angereicherter Säuglingsanfangsnahrung. Kritisch sei vor allem der europaweite Trend, die Babynahrung mit solchen Zusätzen anzureichern, ohne den möglichen gesundheitlichen Nutzen für Säuglinge belegen zu können. Lesen Sie mehr…

Quelle: Focus Online

Weitere News finden Sie unter: www.metabolic-typing.de/mt/news

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen