Umfrage: Jeder Vierte trinkt zu wenig

vom 16. Juli 2010:

Kopfschmerzen, Müdigkeit und Konzentrationsschwäche können die Folge von mangelnder Flüssigkeit sein. Mindestens 1,5l Wasser sollten wir in diesen warmen Tagen trinken, so die Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Allerdings gelingt es jedem vierten Bürger nicht! Ausreichend Flüssigkeit kann Beschwerden lindern, genauso wie Unkonzentriertheit, Muskelschwäche und -krämpfe. Lesen Sie mehr…

Quelle: www.ovb-online.de

Weitere News finden Sie unter: www.metabolic-typing.de/mt/news

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen