Stress und Ernährung entscheidende Faktoren für Sodbrennen

vom 17. August 2011:

Stress, egal ob in der Beziehung oder im Job kann uns „sauer aufstoßen“. Auch das schnelle essen und ungesunde Ernährung kann zu Sodbrennen führen. Grund dafür ist, dass Magen und Psyche durch ein dichtes Nervengeflecht eng miteinander verflochten sind. Lesen Sie mehr…

Quelle: www.ratgeberbox.de

Weitere News finden Sie unter: www.metabolic-typing.de/mt/news

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen