Statt Functional Food besser ausgewogene Ernährung

vom 15. Juli 2009:

Lebensmittel mit einem gesundheitlichen Zusatznutzen sind meist viel teurer und weniger wirksam, als viele Verbraucher glauben. Das Bundesforschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel in Karlsruhe warnt: Functional Food ersetze weder eine ausgewogene Ernährung noch könne damit ein ungesunder Lebensstil kompensiert werden.

Quelle: lexisnexis.de

Weitere News finden Sie unter: www.metabolic-typing.de/mt/news

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen