Schlecht ernährt im Heim

vom 14. September 2009:

Laut einer Studie der Deutschen Gesellschaft für Ernährung leiden zwei Drittel der Bewohner von Alten- und Pflegeheimen an Nährstoffunterversorgung oder sind davon bedroht. Oft mangele es an Kalzium, Magnesium und den Vitaminen C, D, E und Folat. Lesen Sie mehr…

Quelle: test.de

Weitere News finden Sie unter: www.metabolic-typing.de/mt/news

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen