Schlafmangel und Drogen

vom 16. Juni 2010:

Forscher haben nun herausgefunden, dass Jugendliche, die weniger als 7 Stunden die Nacht schliefen, eher zum Konsum illegaler Drogen neigen. Diese Gewohnheiten verbreiteten sich in der Studie der US-Forscher auch sehr schnell unter den Jugendlichen. Lesen Sie mehr…

Quelle: www.welt.de

Weitere News finden Sie unter: www.metabolic-typing.de/mt/news

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen