Magnesium kann vor Diabetes schützen

vom 19. Juni 2010:

Diabetiker sollten dem Körper ausreichend Magnesium zuführen. Magnesium verbessert die Wirkung von Insulin und kann ebenfalls Folgeprobleme wie Netzhauterkrankungen oder Nierenschäden vermeiden. Laut Studien erkranken Menschen mit Magnesiummangel doppelt so häufig an Diabetes. Lesen Sie mehr…

Quelle: www.presseportal.com

Weitere News finden Sie unter: www.metabolic-typing.de/mt/news

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen