Künstliche Farbstoffe machen hyperaktiv

vom 21. April 2010:

Eine englischen Studie zufolge können künstliche Farbstoffe die Hyperaktivität bei Kindern erhöhen. Deswegen müssen solche Produkte ab dem 20.Juli entsprechende Warnhinweise tragen. Neben Süßwaren sind auch Schmelzkäse, Kekse, Speiseeis und Kuchen betroffen. Lesen Sie mehr…

Quelle: www.fr-online.de

Weitere News finden Sie unter: www.metabolic-typing.de/mt/news

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen