Hungern und Fasten können gefährlich werden

vom 30. November 2010:

Diäten und Fasten können lebensgefährlich werden. Eine Patientin musste ins Krankenhaus eingeliefert werden, weil ihr Blut lebensgefährlich übersäuert war. Sie hatte die eiweißreiche Ätkins-Diät gemacht und alle stärkereiche Kohlenhydrate verbannt. Lesen Sie mehr…

Quelle: www.welt.de

Weitere News finden Sie unter: www.metabolic-typing.de/mt/news