Gericht stoppt Etikettenschwindel bei Nutella

vom 23. November 2011:

Das Oberlandesgericht in Frankfurt hat nun verboten, weiterhin irreführende Angaben über Vitamine und Nährwerte auf den Etiketten zu drucken. Aus den bisherigen Angaben konnten Verbraucher Schlüsse ziehen, Nutella enthalte viele Vitamine, dafür aber nur weniger Kohlenhydrate und Fette. Lesen Sie mehr…

Quelle: www.welt.de

Weitere News finden Sie unter: www.metabolic-typing.de/mt/news

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen