Deutsches Obst und Gemüse selten belastet

vom 10. März 2009:

Laut einem Bericht des Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit ist Obst und Gemüse aus Deutschland wesentlich seltener mit Rückständen von Pflanzenschutzmitteln belastet als Importware. Im Jahr 2007 hätten nur 2,7 Prozent der Proben über den gesetzlich vorgeschriebenen Höchstwerten gelegen. Lesen Sie mehr…

Quelle: Focus Online

Weitere News finden Sie unter: www.metabolic-typing.de/mt/news

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen