Bundesinstitut warnt vor Haarglättungsmitteln

vom 18. Dezember 2010:

Der in Haarglättungsmitteln enthaltene Stoff Formaldehyd könnte der Gesundheit schaden. Denn der Stoff könne Krebs im Nasen-Rachen-Raum auslösen, zu Allergien führen und die Augen reizen. Lesen Sie mehr…

Quelle: www.welt.de

Weitere News finden Sie unter: www.metabolic-typing.de/mt/news