„Blauer“ Mozzarella in Turin beschlagnahmt

vom 02. Juli 2010:

Die Polizei beschlagnahmte in Turin über 70.000 Mozzarella-Kugeln aus deutscher Produktion. Der Käse verfärbte sich nach dem Öffnen der Verpackung an der Luft blau. Nun wird untersucht, ob giftige Substanzen wie Kupfer, Blei oder Nickel die Ursache dafür sein können. Lesen Sie mehr…

Quelle: www.focus.de

Weitere News finden Sie unter: www.metabolic-typing.de/mt/news

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen