Nach säurehaltigem Essen nicht sofort Zähne putzen

vom 13. Mai 2009:

Säurehaltige Getränke und Lebensmittel können die Zähne schädigen. Die Säuren lösen Mineralien aus dem Zahnschmelz, die der Körper normalerweise von alleine wieder einbindet. Putzt sich der Betroffene allerdings unmittelbar nach der Aufnahme von Säuren die Zähne, so würde er die angelösten Mineralien ebenfalls wegputzen. Lesen Sie mehr…

Quelle: az-web.de

Weitere News finden Sie unter: www.metabolic-typing.de/mt/news