Musik hören mit dem neuartigen Kopfhörer mit Knochenleitsystem

vom 13. Juli 2009:

Eine japanische Firma hat einen Kopfhörer entwickelt, der die Tonwellen über den Ohrknochen ins Ohr leitet statt über den Höhrkanal und das Trommelfell. Auf diese Weise werden Gehörgang und Trommelfell entlastet statt geschädigt, und man hat regelrecht ein „offenes“ und gesundes Ohr frei für andere Dinge.

Quelle: presseportal.de

Weitere News finden Sie unter: www.metabolic-typing.de/mt/news