Menschen in reichen Ländern sollen weniger essen

vom 15. Januar 2011:

Bei steigender Weltbevölkerung steigt auch der Bedarf an Nahrungsmitteln. Drum schlagen Forscher vor, die Menschen in reichen Ländern sollen den Gürtel enger schnallen und weniger essen. Lesen Sie mehr…

Quelle: www.spiegel.de

Weitere News finden Sie unter: www.metabolic-typing.de/mt/news