Heliumgas erzeugt Micky-Maus-Stimme und schadet der Gesundheit erheblich

vom 22. Juni 2010:

Ärzte haben nun das farb- und geruchlose Gas in Luftballons für gesundheitsschädlich bis lebensgefährlich eingestuft, wenn es zu lange oder zu oft hintereinander eingeatmet wird. Das Gas verdrängt Sauerstoff aus den Lungen, so dass ohne Vorwarnung Bewusstlosigkeit eintreten kann. Lesen Sie mehr…

Quelle: www.focus.de

Weitere News finden Sie unter: www.metabolic-typing.de/mt/news