Gehört Stress in die Gesellschaft?

vom 10. März 2010:

Forscher sagen, dass für unsere Gesellschaft Stress sogar ein ständiger Begleiter ist und in unseren Lebensrhythmus gehört.
Stress ist normal und von der Natur auch vorhergesehen, damit der Körper Höchstleistung erbringt. Stress macht aber auch krank, wenn er unkonstruktiv ist und zu lange anhält. Lesen Sie mehr…

Quelle: www.derwesten.de

Weitere News finden Sie unter: www.metabolic-typing.de/mt/news