Gefährliche Schlafstörungen

vom 17. Oktober 2008:

Fast 20% alles Deutschen kommen nachts wegen Schlafstörungen nicht zur Ruhe. Schlafstörungen können zu schweren Folgeerkrankungen führen wie Schlaganfälle und Herzerkrankungen. Lesen Sie mehr…

Quelle: focus.de

Weitere News finden Sie unter: www.metabolic-typing.de/mt/news