Für Schwangere und Stillende gilt in Ernährung Klasse statt Masse

vom 26. März 2010:

Eine hochwertige und ausgewogene Ernährungsweise fördert die Entwicklung des Kindes und fördert das Wohlbefinden der Mutter. Jod, Eisen, Kalzium, Folsäure und Omega-3-Fettsäuren sind wichtig in der Schwangerschaft.

Quelle: www.prport.de

Weitere News finden Sie unter: www.metabolic-typing.de/mt/news