Fernsehen macht krank

vom 19. Januar 2011:

Mehr als zwei Stunden Fernsehen täglich steigert das Risiko, früh an Herzproblemen oder anderen Erkrankungen zu sterben. Studienteilnehmer, die sogar mehr als 4 Stunden täglich vor dem Bildschirm verbrachten, hatten ein erhöhtes Sterberisiko um 50%. Lesen Sie mehr…

Quelle: www.welt.de

Weitere News finden Sie unter: www.metabolic-typing.de/mt/news