Deutsche knausern bei Lebensmitteln

vom 23. März 2010:

Der deutsche Kunde möchte für Ernährung immer weniger Geld ausgeben. Fast die Hälfte der Bevölkerung kauft Lebensmittel mittlerweile so günstig wie nur möglich ein. Die Ausgaben für Nahrungsmittel und Getränke gingen auch im letzten Jahr von 195 auf 193 Milliarden Euro zurück. Lesen Sie mehr…

Quelle: www.derhandel.de

Weitere News finden Sie unter: www.metabolic-typing.de/mt/news