Bio-Kost laut Studie nicht gesünder

vom 02. Juni 2010:

Forscher vom Londoner Institut für Hygiene und Tropenmedizin berichten, dass es keine bedeutenden Unterschiede zwischen konventionell und biologischen Lebensmitteln gibt. Die minimalen Unterschiede im Nährstoffgehalt seien für die Gesundheit nur von geringer Bedeutung. In der Studie wurde die Schadstoffbelastung jedoch nicht berücksichtigt. Lesen Sie mehr…

Quelle: www.stern.de

Weitere News finden Sie unter: www.metabolic-typing.de/mt/news