Aus der Tiefe des Gehirns

vom 20. Februar 2010:

Neurologen haben es nun geschafft, mit einigen im Wachkomma liegenden Patienten zu kommunizieren. Dabei haben sie die Gehirnaktivität der Patienten beobachtet, um einfache „ja“ oder „nein“ zu erhalten. Lesen Sie mehr…

Quelle: www.sueddeutsche.de

Weitere News finden Sie unter: www.metabolic-typing.de/mt/news